DEUTSCH-HONDURANISCHE GESELLSCHAFT e.V.
Abgeschlossene Projekte
Organisation einer Nierentransplantation in Deutschland

 

2010 organisierte die DHG für den nierenkranken Fredy Jeovanni Mejia Castillo eine Nierentransplantation an der Universitätsklinik Essen. Fredy ist Leiter der Schule "Mi Esperanza", die auch von der DHG unterstützt wird. Als sich sein Gesundheitszustand immer weiter verschlimmerte, entschied sich die DHG, ihn nach Deutschland fliegen und hier operieren zu lassen. Wie drastisch sein Gesundheitszustand tatsächlich war, wurde erst deutlich als die deutschen Ärzte, die die Nierentransplantation durchführten, feststellten, dass Fredy keine zwei weiteren Tage überlebt hätte.

eingetragen von Maxi, 10.10.2015, 21:43 Uhr
 
Bilderserie
 
Unser Spendenkonto

Deutsch-Honduranische Gesellschaft e.V.
Sparkasse Vest Recklinghausen
IBAN DE23426501500000062398 
BIC WELADED1REK 
Verwendungszweck: Spende